Dackelmarsch in Krakau – ein Hundeleben!

Im Newsletter der Biz-Travel sind wir auf diese tierische meldung gestoßen. Ein Link zum Artikel finden Sie auf unserer Facebook-Seite. www.facebook.com/C3Event.Marketing

Dackelalarm in Krakau. Es ist zu lesen, dass verkleidete Dackel durch die Stadt laufen. Dieser Event fügt sich nahtlos in die Reihe von Modeschauen für Hunde, Designerkleidung und edelsteinbesetzten Halsbändern ein.

Und was sagen die Dackel? Wau! Wahrscheinlich. Ob das ein fröhliches oder doch eher etwas gequältes Wau! ist, lassen wir mal dahingestellt. Immerhin ist Kleidung für einen Dackel – wie auch für jeden anderen Hund – ja bei Licht betrachtet überflüssig. Und gar ein Kostüm?

Apropos Kostüm – werfen wir doch einen Blick auf das Motto: „Der Dackel – ein Reisender“. Ich habe noch keinen Dackel gesehen, der auf großer Wanderschaft war. In Anbetracht der doch sehr kurzen Dackelbeine ist das ja auch nicht verwunderlich. Und wie sieht ein Reisender denn aus, speziell wenn es sich um einen Dackel handelt? Mit Sieben-Meilen-Stiefeln? Mit Rucksack? Oder einem Rollenkoffer im Schlepptau? Ich habe nicht weiter nachgeforscht, Ihrer Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

Lieber als die Dackel in Reisemontur hätte ich die kreativen Ergebnisse gesehen – Bilder, Gedichte, Geschichten. Zumal diese Seite der Veranstaltung sicher auch den Dackeln besser gefällt.

In diesem Sinne wünschen wir allen Dackeln und deren Fans eine schöne und kleidungsfreie Zeit.